Rheinland-Pfalz

Empfangsbereite Gerichte bzw. Gerichtszweige
  • Verwaltungs-, Sozial- und Finanzgerichte
  • Verfassungsgerichtshof Rheinland-Pfalz
  • Landesarbeitsgericht Rheinland-Pfalz und Arbeitsgericht Koblenz, Arbeitsgericht Mainz, einschließlich der Auswärtigen Kammern Bad Kreuznach, Arbeitsgericht Ludwigshafen am Rhein einschließlich Auswärtige Kammern Landau in der Pfalz.

    Am 6. Juni 2016 steht die Eröffnung des ERV bei dem Arbeitsgericht Kaiserslautern einschließlich der Auswärtigen Kammern Pirmasens bevor und bis zum 2. September 2016 wird er flächendeckend in der gesamten Arbeitsgerichtsbarkeit eingeführt sein. 

  • Am 1. Juli 2016 wird bei den Oberlandesgerichten in Koblenz und Zweibrücken der ERV in Zivil- und Familiensachen eröffnet. Damit können künftig Klagen, Anträge und Schriftsätze bei den Oberlandesgerichten auch auf elektronischem Weg eingereicht werden.
Versandbereite Gerichte bzw. Gerichtszweige
  • Die Verwaltungsgerichtsbarkeit versendet schon jetzt an EGVP-Postfächer. Sie beabsichtigt künftig auch die Möglichkeit der Versendung von elektronischen Dokumenten an beA-Postfächer nutzen. Abhängig von der Verfügbarkeit dieser Adressen in der IT-Infrastruktur der Gerichte soll die Versendung standardmäßig erfolgen.
Weiterführende Informationen

Zurück